Leistung erklärt von Stromvergleich.de

Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Leistung?

Nur wer etwas leistet, kann sich etwas leisten‘ (Michail Gorbatschow)

Anhand dieses Zitates wird deutlich, wie unterschiedlich die Bedeutungen des Wortes sein können. An dieser Stelle soll jedoch die Leistung als physikalische Größe beschrieben werden. Sie gibt an, welche Menge von Energie in einem bestimmten Zeitraum verbraucht wird. Allerdings ist zu beachten, dass auch die physikalische Größe verschiedene Bedeutungen haben kann. Denn zum einen gibt es die tatsächliche Leistung und zum anderen kann die größtmögliche beziehungsweise installierte Leistung beschrieben werden. Das Formelzeichen der physikalischen Einheit lautet P, unabhängig von der Größe, die beschrieben wird. Die Einheit lautet Watt und trägt als Zeichen das W. Für die physikalische Einheit ergibt sich folgende Formel: P = . P ist demnach der Quotient aus der verrichteten Arbeit (delta W) und der benötigten Zeit (delta t).


Verschiedene Zusammenhänge der Leistung


Auch die physikalische Größe kann in verschiedene Parameter unterschieden werden. Beispielsweise ist die elektrische Leistung das Produkt der elektrischen Spannung und der jeweiligen Stromstärke. Außerdem gibt es die hydraulische Leistung. Anwendungsbeispiele sind unter anderem Taschenlampen mit 3 Watt, die Dauerleistung eines Menschen mit 70 Watt und zum Beispiel eine Windkraftanlage zwischen 800 und 6000 Watt.



Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Stromnachrichten
3.8.2015
Laut einer Studie unterscheiden sich innerhalb derselben Stadt die Strompreise...mehr mehr