Greenpeace Energy eG auf Stromvergleich.de

Kostenloser Stromvergleich!

oder
KWh
Prüfzeichen Verivox Service tested 2016 Prüfzeichen Verivox Vergleichsportal Strom Gas 2016
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Greenpeace energy eG

Anschrift: Schulterblatt 120, 20357 Hamburg

Selbstdarstellung von Greenpeace Energy

Den meisten Menschen dürfte Greenpeace eher als Tierschutzbund bekannt sein. Doch das Unternehmen spezialisierte sich schon früh nach der Liberalisierung des deutschen Strommarktes auf die Herstellung und den Vertrieb ökologisch einwandfrei hergestellter Energie. Der Hauptsitz des Versorgers befindet sich in Hamburg und ist für insgesamt circa 93.000 Stromkunden verantwortlich. Das Interesse des Unternehmens sowie der Anteilseigner besteht in einer ökologisch ausgerichteten Geschäftspolitik, die sich von den sonstigen Zwängen der Profitmaximierung befreit, in fairen und stabilen Preisen, die für die Kunden transparent aufbereitet werden und in einem ehrlichen Strom, der auf die Umwelt keinen nachhaltigen Schaden hat. Deshalb stammt der Strom der Greenpeace Energy eG aus 100 prozentig erneuerbaren Energiequellen, die wiederum in umweltfreundlichen Kraftwerken verarbeitet werden. Greenpeace handelt nach dem Prinzip der zeitgleichen Einspeisung in das öffentliche Stromnetz. Das bedeutet, entnimmt ein Verbraucher dem Netz Strom, wird dieselbe Menge gleichzeitig durch Greenpeace eingespeist. Allerdings fließt dann nur Strom in das Stromnetz, der aus erneuerbaren Energien stammt. Außerdem besteht eine Neubauverpflichtung. Diese besagt, dass Neukunden nach spätestens 5 Jahren aus sauberen Kraftwerken versorgt werden müssen, die nicht älter als 5 Jahre sein dürfen.

Bewertung von Greenpeace Energy

Da Greenpeace Energie keine Investoren mit hohen Renditeerwartungen zufrieden stellen muss, kommt alles was erwirtschaftet wird der ökologischen Qualität des Stromangebotes und den fairen Preisen zugute. Und natürlich wird auch der Bau sauberer Kraftwerke weiter unterstützt. Greenpeace hält seine Preise vergleichsweise stabil, während andere Stromanbieter ihre Tarife in der letzten Zeit erhöhten. Privathaushalte und Geschäftskunden können bei einem Jahresverbrauch von bis zu 30.000 Kilowattstunden einen Tarif mit monatlicher Grundgebühr beziehen. Liegt der Verbrauch über diesem Wert oder hat der Kunde Extrawünsche, erstellt Greenpeace Energie individuell zugeschnittene Angebote. Mit einer Kündigungsfrist von sechs Monaten kann der mindestvertragslaufzeitfreie Vertrag von Privat- und Geschäftskunden ohne Leistungsmessung zum Monatsende beendet werden. Außerdem bietet Greenpeace Energie eine Preisgarantie. Woraus sich der Strom der Greenpeace Energie zusammen setzt, kann auf der Internetseite genau eingesehen werden und so kann jeder nachvollziehen, warum der Preis gerade so ist, wie er ist.

100% von 1 Kunden würden wieder zu diesem Anbieter wechseln.
Service:sehr gut (5,0 von 5 Sternen)
Preis:ausreichend (2,0 von 5 Sternen)
Wechsel:sehr gut (5,0 von 5 Sternen)

Top-Tarife von Greenpeace energy eG

Top-Tarife des Anbieters für die Postleitzahl

Tarife dieses Anbieters werden geladen..

Bereits über 1 Mio. Wechsler
über Stromvergleich.de

Stromvergleich mit
Preisgarantie!

Garantierter Bonus auch
beim jährlichen Wechsel!