Kostenloser Stromvergleich!

KWh
Prüfzeichen Verivox tested 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Stromanbieter wechseln 2018
In 4 Schritten zum neuen Stromanbieter

Das schlechte Image der großen Energiekonzerne in Deutschland zieht eine hohe Wechselbereitschaft nach sich. Nach einer aktuellen Studie zufolge, ist die Stromanbieterwechselbereitschaft ebenfalls bei vergleichsweise beliebten Stromversorgern relativ hoch. Das resultiert jedoch nicht nur aus den teuren Strompreisen heraus.

Stromanbieter wechseln: Große Energieversorger schneiden schlecht ab

Die deutschen Verbraucher haben wohl möglich keine gute Meinung von den deutschen Stromversorgern. Gerade die großen Stromlieferanten a`la E.ON, RWE, ENBW und Vattenfall rufen bei den Verbrauchen wenig Sympathie hervor. Insgesamt ist die Wechselbereitschaft der Stromkunden sehr hoch und sorgt seit langem mal wieder für Bewegung am Strommarkt.

Zwar trotzen die großen Energieriesen mit einem hohen Bekanntheitsgrad, jedoch schneiden sie bei der Rubrik Kundenzufriedenheit eher schlecht ab. Sie belegen auf der Zufriedenheitsskala die vier hinteren Plätze. Deshalb liegt es nahe, dass gerade die Stromkunden der großen Stromkonzerne einem Stromanbieterwechsel nicht abgeneigt sind. Ein hoher Bekanntheitsgrad und eine langjährige Erfahrung sind jedoch nicht ausschlaggebend für eine erfolgreiche Kundenbindung.

Stromanbieter wechseln: Strompreis und Leistungsverhältnis sind ausschlaggebend

Der zentrale Knackpunkt bleibt jedoch weiterhin das Preis-Leistung-Verhältnis. Dennoch kam in der Studie heraus, dass nicht nur ein preisgünstiger Stromtarif ausschlaggebend ist sondern auch ein einfacher, bequemer Umstieg wichtig ist. Zusatzleistungen, Absicherungen durch Preisgarantien, eine große Auswahl, der Einsatz von regenerativen Energiequellen und ein offener, freundlicher und ehrlicher Umgang mit den Kunden sind wichtige Voraussetzungen für einen Stromanbieterwechsel. Ökostrom ist jedoch kein herausragendes Entscheidungselement.

Wer sollte den Stromanbieter wechseln?

Jeder Haushalt sollte mind. einmal im Jahr einen Stromvergleich durchführen. Nur so können Sie sich sicher sein, immer den besten Stromtarif zu haben.

Warum sollte ich den Stromanbieter wechseln?

Sie sollten Ihren Stromanbieter wechseln um zu sparen. Nur durch einen Anbieterwechsel kann man seine Stromkosten unter Kontrolle halten.

Wie oft kann ich den Stromanbieter wechseln?

Für den mehrmaligen Wechsel des Stromanbieters gibt es kaum Einschränkungen. Sie müssen lediglich die Kündigungsfristen der einzelnen Anbieter beachten. Sobald diese abgelaufen sind, können Sie zu einem neuen Stromanbieter wechseln. Wollen Sie von Ihrem alten Stromanbieter zu einem neuen wechseln, geht das ganz einfach. Für den vermeintlichen Rückwechsel wird eine Wartezeit von einem Jahr veranschlagt. Nach Ablauf dieser Frist ist dies allerdings auch kein Problem. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, mind. einmal im Jahr einen Vergleich der Stromanbieter durchzuführen.

Wie lange im voraus kann ich den Stromanbieter wechseln?

Ab 6 Monate im Voraus können Sie sich einen neuen Stromanbieter auswählen und wechseln.

Wie lässt sich Problemlos der Stromanbieter wechseln

Den Problemlosesten Stromanbieterwechsel können Sie über Vergleichsportale wie Stromvergleich.de durchführen. Einfach den Stromrechner ausführen, Stromtarif auswählen, auf "weiter" klicken und das Wechselformular ausfüllen. Das war es schon! Den Rest macht der neue Anbieter und wir für Sie.

Stromanbieter wechseln erst nach ausführlichen Vergleichen

Der Markt ist zur Zeit überfüllt mit verschiedensten Tarifen unterschiedlichster Anbieter. Vielen fällt es schwer, hier den Überblick zu behalten und sich den günstigsten Anbieter herauszusuchen, um beim Stromanbieter Wechseln viel zu sparen. Zuerst sollten alle Angebote verglichen werden, um nicht vielleicht den günstigsten zu übersehen. Nutzen Sie hierfür einfach unseren Stromvergleichsrechner. Er listet Ihnen alle aktuellen Tarife unverbindlich auf und Sie erhalten eine umfangreiche Liste, die Ihnen dabei hilft, sich bei einem eventuellen Wechsel des Stromanbieters zu entscheiden. Wenn in Ihnen das Interesse jetzt geweckt ist, probieren Sie unseren Rechner doch einfach einmal aus. Sie brauchen dafür nichts weiter als Ihre Postleitzahl und Ihren letzten Jahresverbrauch in kWh einzutragen. Die Postleitzahl ist nötig um Ihnen zu garantieren, dass der gewählte Tarif bei Ihnen zu Hause auch verfügbar ist. Stromanbieter wechseln: So bekommen Sie eine Liste mit ausschließlich den Angeboten, die auch für Ihren Stromwechsel in Frage kommen.

Um die Liste jetzt zur besseren Übersicht zu verkürzen, geben Sie einfach zusätzliche wünsche Ihres Stromtarifes im Filter an. Wir empfehlen hier, nur Tarife mit Preisgarantie auszuwählen um keine negativen Überraschungen zu erleben nach dem Sie den Stromanbieter gewechselt haben. Sie können auch Ihren derzeitigen Stromlieferanten mit in den Vergleich einbeziehen, um Ihre Ersparnis zu jedem Anbieter direkt vor Augen zu haben. Tragen Sie Ihn einfach mit in den Stromtarifrechner ein und die Ersparnisse werden Ihnen farbig zu jedem der Tarife angezeigt. Hat Sie eines der Angebote überzeugt, dann können Sie Ihren Stromanbieter Wechseln. Ihren Stromanbieter wechseln Sie am besten und schnellsten direkt online.