kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Ökostrom gefährdet Stromversorger

Weltweit geraten Stromversorger in Bedrängnis. Immer mehr Firmen und Privatleute erzeugen ihren Strom selbst. Mithilfe von Sonne und Wind wird der Strom zur Selbstversorgung produziert, wodurch die Stromkosten sinken und die Nachfrage nach Strom der Konzerne sinkt.

Weltweite Entwicklung hin zur Selbstversorgung

Ein Großteil der Stromversorger wird von der zunehmenden Stromselbstversorgung von Unternehmen und Privatleuten stark getroffen, da die Nachfrage nach dem Strom der Konzerne sinkt. Diese Entwicklung zeichnet sich weltweit ab, in Deutschland wurden die Konzerne E.ON und RWE besonders stark getroffen. Die zunehmende Selbstversorgung mit Ökostrom sorgt in Verbindung mit dem deutschen Atomausstieg und der starken Förderung der erneuerbaren Energien für Probleme bei den Versorgern. Die meisten nutzen Solar- oder Windenergie oder erzeugen ihren Strom mittels Blockheizkraftwerken.

geschrieben am: 14.03.2014