kostenloser Stromvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Merkel verteidigt Ökostrom-Rabatte

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel schaltet sich nun in die Diskussion um die drohende Abschaffung der Ökostrom-Rabatte für die deutsche Industrie ein und will sich für die Erhaltung der Rabatte stark machen.

Harte Gespräche mit EU-Kommission

Noch immer wurde keine Einigung zwischen Deutschland und der EU-Kommission bezüglich der deutschen Ökostrom-Rabatte für die Industrie erzielt. Das Treffen am Montag zwischen Sigmar Gabriel, dem deutschen Energieminister, und dem EU-Wettbewerbskommissar Joaquin Almunia blieb ergebnislos. Nun sagte Merkel, sie würde sich für die Beibehaltung der Rabatte für die deutsche Industrie einsetzen. Sie rechnet mit harten Verhandlungen mit Brüssel. Die Haltung der Kommission sei nicht mit der Zielsetzung einer europäischen Industriepolitik vereinbar.

geschrieben am: 12.03.2014