Tonnage erklärt von Stromvergleich.de

Liter eingebenIhre Postleitzahl

Was ist Tonnage?

Die Tonnage beschreibt das Fassungsvermögen von Schiffen. Nach der Tonnage wird die Höhe der anfallenden Abgaben berechnet, die unter anderem die Finanzierung von Häfen und Fahrrinnen unterstützen. Im Zusammenhang mit Heizöl ist die Tonnage bei dem Transport von Erdöl von Bedeutung. Das Erdöl wird über den Seeweg fast ausschließlich mit Öltankern transportiert, die üblicherweise eine Tonnage von über 100.000 BRT bietet. BRT ist die Abkürzung für Bruttoregistertonnen, die das Volumen des gesamten Schiffes erfasst. Im Gegensatz dazu beschreibt die Nettoregistertonne den errechneten Wert der Bruttoregistertonne abzüglich der meisten Räume, die nicht der Lagerung dienen.

Transport in der Erdölindustrie: Die Tonnage

Die Tonnage eines Tankers beschreibt also das Fassungsvermögen von Erdöl, das mit dem Schiff transportiert werden kann. Alternativ kann Erdöl auch über Pipelines über weitere Strecken transportiert werden.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Heizölnachrichten
3.9.2013
Bis April dieses Jahres sind die Heizölpreise gefallen. Doch seitdem zeigt...mehr mehr