Referenzöl erklärt von Stromvergleich.de

Liter eingebenIhre Postleitzahl

Was ist Referenzöl?

Beim sogenannten Referenzöl handelt es sich um Rohölsorten, die den Bewertungsmaßstab für international gehandelte Rohöle bilden. In Europa ist das beispielsweise das Nordseeöl Brent. Ein gängiger Indikator für die Rohölpreisentwicklung ist auch der sognannte OPEC-Korb von sieben Rohölen.

Auch wird die Bezeichnung Referenzöl in der Schmierstoffprüfung beim Testen eines Kandidatenöls gegen einen Qualitätsstandard, das Referenzöl verwendet.

Referenzöl - was wird darunter verstanden?

Dem Endverbraucher werden über die unterschiedlichsten Wege, z.B. den Supermarkt, Kfz-Teile bzw- Zubehör und Tankstellen als sogenannte Ölzusätze angeboten.
Generell gilt, dass das unkontrollierte Beimischen von Fremdstoffen, wie Ölzusätzen, zu keiner Verbesserung eines gut additivierten Öles führen kann.



Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Heizölnachrichten
3.9.2013
Bis April dieses Jahres sind die Heizölpreise gefallen. Doch seitdem zeigt...mehr mehr