Rapsöl Steuersätze erklärt von Stromvergleich.de

Rapsöl Steuersätze erklärt von Stromvergleich.de

Liter eingebenIhre Postleitzahl

Was ist Rapsöl Steuersätze?

Am 1. August 2006 trat die gesetzliche Regelung zur Besteuerung von Pflanzenöl Steuersätze nach dem Energiesteuergesetz in Kraft.
Eigentlich sollte reines Pflanzenöl noch bis zum Jahr 2009 steuerfrei bleiben und dann stufenweise besteuert werden.

Aber seit 2007 wird Rapsöl offiziell als Kraftstoff gesehen und wird mit Rapsöl Steuersätze besteuert, aus diesem Grund ist auch der Markt rapide eingebrochen. Im Jahr 2007 handelt es sich um 2,07 Cent je Liter, 2008 um 9,86 Cent je Liter, 2009 um 18,46 Cent je Liter, 2010 26,44 Cent je Liter, 2011 33,33 Cent je Liter und 2012 45,06 Cent je Liter.

Rapsöl Steuersätze - was man aktuell wissen sollte!


Biodiesel und Pflanzenöl zur Verwendung als Kraftstoff in der Agrarwirtschaft sind steuerfrei. Biodiesel und Pflanzenöl als Heizstoff sind nach der Rechtslage noch bis Ende des Jahres 2009 steuerfrei gewesen. Ab dem Jahr 2010 werden sie wie leichtes Heizöl mit 6,135 Cent je Liter besteuert. Bioehanol ist als besonders förderungswürdiger Kraftstoff bis zum Jahr 2015 steuerfrei.


Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Heizölnachrichten
3.9.2013
Bis April dieses Jahres sind die Heizölpreise gefallen. Doch seitdem zeigt...mehr mehr