kostenloser Heizölvergleich!

Liter
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte
  • Kostenlose Beratung

OPEC erklärt von Stromvergleich.de

Was ist die Organisation of the Petroleum exporting Countries?

Organisation of the Petroleum exporting Countries ist der englische Name für die OPEC. Dies bedeutet zu Deutsch, Organisation erdölfördernder Länder.

Diese Organisation wurde im Jahre 1960 in Bagdad gegründet. Die Organisation of the Petroleum exporting Countries ist eine Internationale Organisation. Gegründet wurde sie auf Anregung Saudi-Arabiens, welche die Sicherheit durch ein Förderkartell in Anspruch nehmen wollten. Dieses Strebens liegt in der Krise begründet, welche in den Jahren zuvor einige Ölförderländer in schwere Haushaltskrisen führte.

Damals wurde so viel Öl gefördert, dass die Ölpreise kontinuierlich fielen. Ihren heutigen Hauptsitz findet man in Wien. Mitglieder der Organisation of the Petroleum exporting Countries sind unter anderem einige von den zehn größten Ölförderländer der Welt.

Organisation of the Petroleum exporting Countries

Hierzu zählen, Saudi-Arabien, Kuwait, Iran, die Vereinigten Arabischen Emirate und Venezuela. Die Mitglieder der Organisation of the Petroleum exporting Countries unterliegen einem Zielpreiskorridor, an welchen sie sich strikt halten müssen. Dieser Zielpreiskorridor ist zwar variabel, darf allerdings nicht unterschritten werden.