Komponenten erklärt von Stromvergleich.de

Liter eingebenIhre Postleitzahl

Was ist Komponenten?

Die Komponente ist ein Teil, Bauteil oder ein Einzelteil einer Gruppe. Erdöl ist ein lipophiles Stoffgemisch aus Kohlenwasserstoffen, welches in der Erdkruste unseres Planeten eingelagert ist. Erdöl gehört zur Gruppe der fossilen Energieträger ist der wichtigste Rohstoff unserer Zeit.

Aus Erdöl werden in der chemischen Industrie Kunststoffe hergestellt, wie z.B. Plastiktüten oder Kunststoffteile, welche im Auto verbaut werden, Spielzeuge, usw. Des Weiteren wird es zur Erzeugung von Elektrizität genutzt und dient als Treibstoff von Pkw’s, Lkw’s, Motorrädern, Schiffen, usw.

Die verschiedenen Komponenten des Schwarzen Goldes

Rohöl besteht aus verschiedenen Komponenten, einer Zusammensetzung von verschiedenen Kohlenwasserstoffen, welche unter anderem lineare oder verzweigte Alkane sind (sog. Paraffine), Cycloalkane (sog. Naphthene) und Aromaten. Die chemische Zusammensetzung von Rohöl kann verschieden sein, da die Gegebenheiten bzw. die Erdzusammensetzung in den verschiedenen Bereichen der Welt jeweils anders sind.

Rohöl besteht aus folgenden chemischen Elementen bzw. Komponenten: Wasserstoff, Kohlenstoff, Sauerstoff, Stickstoff, Schwefel und Metalle. Rohöl besteht aus mehr als 17.000 verschiedenen Komponenten und gehört zur Gruppe der organischen Stoffe.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Heizölnachrichten
3.9.2013
Bis April dieses Jahres sind die Heizölpreise gefallen. Doch seitdem zeigt...mehr mehr