Erdölförderung erklärt von Stromvergleich.de

Liter eingebenIhre Postleitzahl

Was ist Erdölförderung?

Haben die Spezialisten ein neues Ölfeld entdeckt, heißt das noch lange nicht, dass es auch sofort wirtschaftlich genutzt werden kann. Aufgrund der Entstehung von Erdöl können Sie sich sicherlich vorstellen, dass das Ölfeld möglicherweise sogar unter sehr komplizierten Gesteinsschichten liegt. Stellt sich heraus, dass die Erdölförderung schwierig und damit sehr teuer wird, könnte die Förderung zunächst zurückgestellt werden. Sie rentiert sich erst wieder, wenn es eine geeignetere Technik zur Förderung gibt oder der Ölpreis besonders hoch ist.

Erdölförderung an Land und im Meer

Wissen Sie, wie die Erdölförderung an Land und im Meer vonstatten geht? An Land wird über Bohrtürme gebohrt, manchmal sogar in einer Tiefe von 7.000 Metern unter der Erdoberfläche. Auch in der Wüste wird oft nach Ölvorkommen geuscht. Im Meer auf einer Bohrinsel zu arbeiten; solche Stellenanzeigen haben Sie sicherlich schon gelesen. Bohrinseln befinden sich auf speziellen Schiffen, ein anstrengendes und kostenintensives Unterfangen.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Heizölnachrichten
3.9.2013
Bis April dieses Jahres sind die Heizölpreise gefallen. Doch seitdem zeigt...mehr mehr