Gasnachfrage zurückgegangen

17.11.2009 | Redaktion:

Im letzten Jahr ist der Energieverbrauch in Deutschland drastisch zurückgegangen. Der Verband für Energie- und Wasserwirtschaft hält die Wirtschaftskrise für den Einbruch verantwortlich. Die Folge: die gesamte Nachfrage in der Industrie ist zurückgegangen.

Kostenloser Gasvergleich!
oder
Größe auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Wirtschaftskrise drückt Gasabnahme


In den ersten Monaten ist der Gasverbrauch in Deutschland aufgrund der Wirtschaftskrise stark gesunken. Der Gasabsatz sank trotz kühler Witterung zum Jahresbeginn um sieben Prozent auf 633 Milliarden Kilowattstunden. Dies ist der stärkste Verbraucherrückgang der Gaswirtschaft seit der Wiedervereinigung von Deutschland.

Der Hauptgrund für den Einbruch liegt laut Verband in der zurückgegangenen Nachfrage in der Industrie. Schon seit Oktober 2008 führen die Produktionseinbußen in energieintensiven Branchen zu einem geringeren Energiebedarf in Deutschland. Um rund 14 Prozent ging der Gas-und Stromabsatz in den ersten neuen Monaten allein in der Industrie zurück.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!