TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

RWE plant Gaskraftwerk in der Türkei

Der deutsche Energieversorger RWE will in der Türkei ein Gas- und Dampfkraftwerk mit einer Leistung von 750 Megawatt errichten lassen. Wie die RWE AG bestätigte, ist ein entsprechender Vertrag mit dem türkischen Joint-Venture-Partner Turcas bereits unterschrieben worden. Als Standort ist die Stadt Denizli ausgewählt worden.

Das Kraftwerk soll ab 2012 ans Netz gehen

Der griechische Kraftwerksbauer Metka soll die Anlage errichten, die Lieferung der Gas- und Dampfturbine und der Generatoren übernimmt Siemens. Der Bau soll im nächsten Jahr beginnen, damit das Kraftwerk Ende 2012 an die Arbeit gehen kann. RWE ist schon seit 2008 mit einer eigenen Landesgesellschaft in der Türkei vertreten und hatte im März dieses Jahres Anteile zweier türkischer Gemeinschaftsunternehmen von der E.ON AG übernommen. Außerdem erwarb RWE jeweils 70 Prozent der Joint Ventures mit der Turcas Petrol AS, sodass dem Bau des Gaskraftwerks jetzt nichts mehr im Wege steht.

geschrieben am: 31.10.2009