Nabucco wird unterstützt

30.10.2009 | Redaktion:

Die Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) plant eine Bezuschussung des Gaspipeline-Projekts Nabucco. Der Chef der sogenannten Osteuropabank, Thomas Mirow, sagte der „Financial Times Deutschland“ vom Freitag, dass sie in engem Kontakt mit der Betreibergesellschaft seien und eine erhebliche Höhe der Finanzierung ins Auge fassten.

Kostenloser Gasvergleich!
oder
Größe auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Kein genauer Betrag genannt

 
Mirow äußerte sich nicht zu einem konkreten Betrag, allerdings seien die Gesamtkosten für das Projekt auf 7,9 Milliarden Euro veranschlagt. Ab 2014 soll die Pipeline Erdgas aus dem Raum um das Kaspische Meer durch die Türkei nach Europa transportieren.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!