TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Gazprom will 10 Prozent vom US-Markt

Der russische Gasriese Gazprom sieht vor, in den kommenden vier bis fünf Jahren rund 10 Prozent des nordamerikanischen Erdgasmarktes übernehmen. Vizechef der Gazprom Alexander Medwedew teilte dies am 8.10.2009 am Rande des 24. Weltgaskongresses in Buenos Aires mit.

10 Prozent in fünf Jahren sind realistisch

Nach Medwedew sei der US-Markt liberaler als der britische, „was zusätzliche Möglichkeiten bietet“. Zu Beginn des Monats Oktober hatte Gazprom die Erdgaslieferungen an die USA aufgenommen. Die geschlossenen Abkommen ermöglichen Lieferungen von mehr als 350 Millionen Kubikfuß Gas pro Tag auf dem gesamten US-Gebiert in den nächsten drei bis sieben Jahren.

geschrieben am: 10.10.2009