TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Gasanbieter EWE mit offenen Rückzahlungen

Noch immer hat der Gasanbieter EWE nicht alle Rückzahlungsforderungen der Kunden geklärt. Gaskunden der EWE hatten gegen die Gaspreiserhöhungen seit 2004 Klage eingereicht. Nachdem der Sachverhalt vor dem Oberlandesgericht Oldenburg verhandelt worden war, musste sich der Versorger in weiteren Instanzen vor dem Bundesgerichtshof und vor dem Europäischen Gerichtshof verantworten. Daraufhin erklärte sich EWE bereit, den Kunden Vergleichsangebote für Rückzahlungen zu machen.

Kunden warten noch immer

Doch viele Kunden warten nach wie vor auf ein Angebot der EWE. Das Unternehmen hatte angekündigt, für allen Betroffenen Kunden in absehbarer Zeit ein Vergleichsangebot zu erstellen. Dies kündigte die EWE an, nachdem die Klage vor dem Europäischen Gerichtshof zurückgezogen wurde. Stattdessen erließ das Oberlandesgericht Oldenburg ein Anerkennungsurteil.

Wie ein Unternehmenssprecher mitteilte, sei die Erstellung der Vergleichsvereinbarungen mit einem hohen Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden, weshalb sich die Bearbeitung der Fälle bis heute hinziehe. Er zeigte sich jedoch zuversichtlich, dass auch die letzten betroffenen Kunden der EWE in den kommenden Wochen Angebote erhalten werden.

geschrieben am: 015.06.2012