TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Erdgasspeicherung der Ukraine - Für Eigenbedarf

Die Ukraine wird die gespeicherten Erdgasmengen lediglich zur Deckung des eigenen Bedarfs nutzen, wie aus Presseberichten hervorgeht. Zudem schlägt das Land dem russischen Gaskonzern Gazprom vor, die ukrainischen Untergrundgasspeicher zu nutzen, um dort weitere Mengen russischen Erdgases zu speichern.

Ukraine bietet Gasspeicher an

Bereits im April dieses Jahres hatte die Ukraine mitgeteilt, dass die Gasspeichermengen in diesem Jahr von bisher 22 bis 25 Milliarden Kubikmeter Erdgas auf rund 18 Milliarden Kubikmeter reduzieren will. Damit fällt die Reserve, die das Land für den Transit nach Europa in der Vergangenheit angelegt hatte, weg. Zudem bietet die Ukraine Gazprom an, einen Teil der Untergrundgasspeicher zu nutzen, falls der Konzern dies für die Erfüllung der geschlossenen Außenwirtschaftsverträge benötigt. Das Angebot wurde unter anderem der Türkei unterbreitet.

geschrieben am: 24.05.2012