TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Erdgas von ENTEGA automatisch klimafreundlich

Der Energieversorger ENTEGA hat sein Klimaschutz-Engagement weiter verstärkt und gleicht nun durch zusätzliche Aufforstungs- und Waldschutzprojekte die anfallenden CO2-Emissionen aus, die bei der Nutzung von insgesamt 3 TWh entstehen. Mit diesem Hintergrund kann Geschäftsführerin der ENTEGA Privatkunden GmbH & Co.KG, Cordelia Müller verkünden: „Ab April 2012 erhalten insgesamt 110.000 unserer Erdgaskunden ein klimaneutrales Erdgas-Produkt.“

Preise verändern sich nicht

„Unsere Kunden mussten sich bislang bewusst für dieses Produkt entscheiden. Diese Entscheidung nehmen wir ihnen jetzt ab und verbessern somit ihre CO2-Bilanz wesentlich“, erklärt Müller. Die Tarife der Kunden bleiben derweil unverändert bestehen, es fallen keine Mehrkosten für die Kunden an. Von der Veränderung ausgeschlossen sind lediglich Kunden in der Grundversorgung.

Klimaerwärmung aktiv begegnen

Erdgas ist einer der wichtigsten Wärmeenergieträger in Deutschland und eine klimaschonende Alternative zu Öl, da es sauberer verbrennt“, wie Müller weiter ausführt, „Wir sehen uns als Energiedienstleister in einer besonderen Verantwortung, der fortschreitenden Klimaerwärmung aktiv zu begegnen und Lösungen für den Klimaschutz zu entwickeln. Darum gehen wir jetzt auch diesen Schritt weiter und stellen den Großteil unserer Erdgas-Kunden klimaneutral“

Klimaneutrales Erdgas ist bei ENTEGA bereits seit 2009 erhältlich. Als Ökostromanbieter ist das Unternehmen bereits seit 2008 aktiv.

geschrieben am: 19.03.2012