TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Stadtwerke Karlsruhe verlängern Förderung

Nach positiver Resonanz haben sich die Stadtwerke Karlsruhe entschieden, das eigens kreierte „Erdgas plus Solar“ Förderprogramm um ein zusätzliches Jahr zu verlängern. Statt wie bisher bekannt zum 31. März 2012, kann die Förderung nun noch bis zum Ende März 2013 in Anspruch genommen werden.

Modernisierung zahlt sich doppelt aus

Das Förderprogramm richtet sich gezielt an Haushalte mit veralteten Heiztechnologien, die einen Umstieg auf moderne und hocheffiziente Erdgas Brennwert Technologien oder der Implementierung einer Solaranlage befassen. Die Installation einer solchen modernen Anlage wird dabei von den Stadtwerken Kassel aktiv gefördert, schließlich lohnt sich die Investition nicht nur langfristig durch reduzierte Kosten, sondern auch durch den ganz eigenen Betrag für die Umwelt, den man damit leisten kann.

Bis zu 2000 Euro Prämie seitens der Stadtwerke

Die Stadtwerke Karlsruhe stellen dabei jedem Haushalt, der entweder auf einen sparsamen Erdgas Brennwert Heizkessel oder eine thermische Solaranlage umsteigt bis zu 2000 Euro zur Verfügung. Die Höhe der letztlich ausgezahlten Förderung orientiert sich dabei an den Anschaffungskosten beziehungsweise der Größe der neuinstallierten Anlagen. Die ausgezahlte Prämie soll laut den Stadtwerken vor allem als Motivation dienen, sich aktiv mit dem Thema zu befassen, seine Heiz- und Nebenkosten zu senken.

Denn schon durch die Modernisierung lediglich einer alten Heizanlage können jährlich bis zu vierstellig Kosten eingespart werden. Somit rentieren sich auch teurere Anlagen schnell in wieder in ihrem Einkaufspreis, erst recht natürlich, wenn zusätzlich zu der Ersparnis noch die ausgezahlte Prämie hinzugerechnet wird.

geschrieben am: 12.03.2012