TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Gaslieferung über Nord Stream erneut unterbrochen

Schon in der vergangenen Woche wurde die Gaspipeline, die russisches Gas durch die Ostsee nach Deutschland leitet, für einen Tag lahm gelegt. Nun passiert dies schonwieder für drei Tage, wie das „Abendblatt“ berichtet.

Wartungsarbeiten kurz nach Eröffnung

Die über die Ostsee-Gaspileline nach Deutschland transportierten Gaslieferungen zwischen Russland und Deutschland sind unterbrochen. Drei Tage lang werden Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Am Donnerstagabend wird der Betrieb wieder aufgenommen. Dies berichtete die Betreibergesellschaft Nord Stream am Dienstag aus Moskau.

Vor knapp fünf Wochen erst nahmen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Kremlchef Dimitri Medwedew die Pipeline für die russischen Gaslieferungen, Nord Stream, offiziell in Ludmin in Betrieb. Die Leitung umfasst 1224 Kilometer.

Arbeiten für höhere Sicherheit

Am Dienstagmorgen begannen die Arbeiten am Nord Stream. Sie sollen „Sicherheit und Zuverlässigkeit“ des Leitungssystems erhöhen, wie Nord Stream mitteilte. Die Unterbrechung ist den Angaben zu Folge nach Plan erfolgt und die Partner wüssten alle Bescheid. Die Gaslieferungen sollen ab Donnerstag wieder vom russischen Wybog aus fließen.

geschrieben am: 13.12.2011