Gasaustritt bei fahrendem Auto - Feuerwehreinsatz

27.11.2011 | Redaktion:

Hohenfels - Angaben der Polizei zufolge kam es am Donnerstag dieser Woche zu einem Einsatz der Feuerwehr. Ursache war Gas, welches aus dem Auto einer 34-jährigen Frau austrat. Wie der „Südkurier“ berichtet, war das Auto dabei in Betrieb.

Kostenloser Gasvergleich!
oder
Größe auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Gasaustritt bei fahrendem Auto - Feuerwehreinsatz

Fahrerin verletzte sich leicht
 


Am Donnerstagvormittag kam es in Hohenfels zu einem Feuerwehreinsatz. Das berichtet die Polizei. Grund für den Einsatz war Gas, welches aus dem Auto einer Frau austrat. Nach Angaben der Polizei war sie auf der Kreisstraße zwischen Herdwangen und Liggersdorf nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Das Auto blieb im Graben liegen, nachdem es über die Straße schleuderte. Bei dem Unfall verletzte sich die Fahrerin leicht. Der Sachschaden, welcher dabei an dem Auto entstand ist 8.000 Euro hoch.
 

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!