TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Stabile Gaspreise bei Stadtwerke Leipzig

Obwohl die Mehrheit der Grundversorger in Deutschland zum Jahreswechsel angegeben hat, die Gaspreise anzuheben, schwimmen die Stadtwerke Leipzig gegen den Strom. Die Gaspreise sollen beim städtischen Grundversorger auch nach Neujahr stabil bleiben. Seit dem 1.10.2009 gibt es beim Grundversorger keine Gaspreisänderungen.

Keine Gaspreiserhöhung vorgesehen

Thomas Prauße, Vorsitzender der Geschäftsleitung der Stadtwerke Leipzig, unterstreicht die Vorgehensweise des Grundversorgers in Leipzig. Die Aufgabe des Unternehmens ist es, als zuverlässiger Versorgungspartner auch eine stabile Preisgestaltung für den Kunden zu ermöglichen. Dies realisiert der Konzern mittels einer vorausschauenden und langfristig geplanten Einkaufsstrategie.

Bestpreis-Kunden sparen und profitieren

Kunden, die Bestpreis-Produkte der Stadtwerke Leipzig beziehen, können sich ab 1.12.2011 freuen. Hier bietet der Versorger allen Erdgas-Kunden ein neues Bestpreis-Angebot an. Die Preisgarantie wird demnach bis zum 30.November 2012 verlängert. Wer es wünscht, kann diese sogar bis 30.November 2013 strecken.

Wer Fernwärme der Stadtwerke Leipzig bezieht, wird voraussichtlich ab dem 1.1.2012 mit einer Erhöhung konfrontiert werden. Dies geschieht aufgrund einer vertraglich festgeschriebenen Vereinbarung an den Heizölpreis. Dieser ist in der letzten Zeit stark gestiegen. Die Stadtwerke Leipzig wenden sich jedoch diesbezüglich ab Dezember an alle Fernwärmekunden direkt.geschrieben am: 22.11.2011