TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Neue Vorschriften für Gas- und Stromhandel

Am Montag verabschiedete die EU neue Vorschriften für den Großhandel mit Gas und Strom. Laut EU-Kommission sollen damit Insider-Handel sowie andere Arten des Marktmissbrauches vermieden werden. Wie aus der Pressemitteilung hervorgeht, sollen damit in Zukunft die Verbraucher und Unternehmen vor zu hohen Energiepreisen bewahrt werden.

Gesetz tritt Ende des Jahres in Kraft

Wie der EU-Kommissar Günther Oettinger verkündete, wird mit den neuen Vorschriften ein wichtiger Meilenstein bei der Entwicklung des Binnenmarktes erlangt. Die Schaffung neuer Energiepreise könnte mit den neuen Vorschriften umgesetzt werden. Hinzu kommt, dass das Vertrauen der Markteilnehmer durch die neue Transparenz gestärkt wird. Laut Oettinger kann dadurch auch der Wettbewerb wieder gefördert werden. Außerdem kann gewährleistet werden, dass die Verbraucher immer das billigste Angebot bekommen. Ende des Jahres soll das neue Gesetz in Kraft treten. Mitte September verabschiedete das EU-Parlament bereits das Gesetz, welches mit großer Mehrheit mit den EU-Staaten ausgehandelt war.

geschrieben am: 11.10.2011