Steigende Gaspreise bei Versorger Entega

16.9.2011 | Redaktion:

Wieder kündigt ein Gasversorger Gaspreiserhöhungen an. Zum ersten November dieses Jahres erhöht der südhessische Gasversorger Entega die Gaspreise. Um rund sieben Prozent werden die Kosten für Gas steigen. Laut einem Bericht der ‚Bild‘ begründe der Gasanbieter die Preisanhebung mit um bis zu 20 Prozent gestiegenen Bezugspreisen.

Kostenloser Gasvergleich!
oder
Größe auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Steigende Gaspreise bei Versorger Entega

Teil der Bezugskosten an die Kunden weitergereicht



Wie viele andere Gasversorger auch begründet der Anbieter Entega die Preisanpassung zum ersten November mit gestiegenen Bezugspreisen. Um bis zu 20 Prozent seien diese nach Unternehmensangaben gestiegen und ein Teil müsse nun an die Verbraucher weitergereicht werden. Das bedeutet monatliche Mehrkosten von rund acht Euro bei einem Jahresgasverbrauch von 20.000 Kilowattstunden. Entega bietet den Kunden zudem an, für einen weiteren Aufschlag von 0,08 Cent je Kilowattstunde eine zweijährige Preisgarantie zu gewähren.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!