TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

VGW bietet in Zukunft Gas an

Rheda-Wiedenbrück - Bereits seit 40 Jahren erhalten Kunden in Verl, Geseke, Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Trinkwasser von der vereinigten Gas- und Wasserversorgung (VGW). Ab Juli stellt die VGW noch weitere Angebote für die Verbraucher bereit. Neben Wasser können die Kunden zukünftig auch Gas und Strom von der VGW bekommen, berichtet die Neue Westfälische Tageszeitung. Bernd Funke, der Geschäftsführer der VGW verlautete, dass nur Ökostrom angeboten wird, der in österreichischen Wasserwerken erzeugt wurde.

100.000 Haushalte sollen beliefert werden

Die VGW versorgt ca. 149.000 Kunden mit Trinkwasser und der Kundenstamm soll noch wachsen. Funke plant, zukünftig 100.000 Haushalte mit Strom und Wasser zu versorgen. Zudem hofft er, dass sich 10 Prozent neue Kunden für die Angebote interessieren werden und zur VGW wechseln werden.

Gas wird zu fairen Bedingungen angeboten

Die VGW stellt das Angebot auch für Kunden bereit, die in Salzkotten, Lippstadt, Langenberg und Delbrück wohnen. Der Geschäftsführer Bernd Hart verkündete, dass die VGW das Gas zu angemessenen Bedingungen verkaufen wird. Beispielsweise wird es keine Kaution oder Vorkasse geben.

geschrieben am: 29.04.2011