TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Tauschprämie für Gewerbekunden der EnBW

Einen Anreiz zur Umstellung von Ölheizungen auf ein modernisiertes Heizsystem schafft nun der Energieriese EnBW seiner gewerblichen Kundschaft. EnBW stellt eine Prämie, sofern Gewerbekunden sich freiwillig für eine Modernisierung zur Senkung des Kohlendioxidausstoßes und Reduzierung der Emissionsrate entscheiden. Die Vergütung erfolgt über einen festgelegten Handelsmechanismus im Kyoto-Protokoll.

Die EnBW CO2-Einsparprämie

Um die Höhe der Vergütung zu ermitteln, wird die Differenz zwischen alter Heizanlage und modernisierter Heizanlage gemessen, berechnet und innerhalb von Zertifikaten festgehalten. Diese Zertifikate werden über die EnBW im EU-weiten Emissionshandel verkauft und deren Erlöse in Form einer jährlichen Prämie freigegeben. Auf diese Art wird bis zum Ende der aktuellen Handelsperiode, dem 31. Dezember 2012, vorgegangen.

Zu beachten ist dabei, dass alle Modernisierungen auf freiwilliger Basis erfolgen müssen. Modernisierungen aufgrund ausfallbedingter, kaputter, oder mangelhafter Heizsysteme werden für die Prämienvergabe nicht berücksichtigt. Gewerbe können so mit einer Prämie von ungefähr 1300,- Euro, je nach Modernisierungsgrad und –schwere, rechnen.

geschrieben am: 21.10.2010