TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Erster Strang der Ostsee-Gasleitung fertig

Der erste Zwillingsstrang der Ostseepipeline zwischen Russland und Deutschland ist vor der deutschen Küste fertig gestellt worden. Erst vor knapp vier Monaten hat die Anlandung der Ostseepipeline in Lubmin bei Greifswald stattgefunden. Das Verlegeschiff „Castoro 6“ hat in der Nacht zum Dienstag die deutsche Ausschließliche Wirtschaftszone (AWZ) verlassen und beginnt nun mit den Arbeiten in dänischen Gewässern in Richtung Bornholm.

Gas ab Ende 2011

82 Kilometer der Trasse wurden vor der deutschen Ostseeküste verlegt, für dieses Jahr wurden die Arbeiten an der Nord-Stream-Pipeline vor Mecklenburg-Vorpommern abgeschlossen und es wird sich nun wasserseitig auf die Verlegung der Rohrgräben konzentriert, so der Projektleiter des Betreiberkonsortiums Nord Stream, Georg Nowack. Bis Jahresende sollen auch diese Arbeiten fertig gestellt sein.

Ende 2011 soll die erste Leitung der 1220 Kilometer langen Ostseepipeline in Betrieb genommen werden und wenn der zweite Strang fertig gestellt wurde, sollen jährlich etwa 55 Milliarden Kubikmeter Gas aus Sibirien nach Europa geleitet werden.

geschrieben am: 20.10.2010