Die EnBW Gas Midstream mit neuem Geschäftsführer

12.8.2010 | Redaktion:

Wie das Unternehmen am Mittwoch in einer Pressemitteilung verlautbaren ließ, erhält die die EnBW Gas Midstream GmbH mit Ulf Heitmüller einen neuen Geschäftsführer. Er tritt am 01. Oktober dieses Jahres sein neues Amt an. Heitmüller wechselt von der Shell Europe Ltd. Dort hat er bereits Erfahrung im Gasgeschäft gesammelt, welches er als Geschäftsführer verantwortete. Auch bei der EnBW wird das Gasgeschäft sein Aufgabenfeld.

Kostenloser Gasvergleich!
oder
Größe auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Die EnBW Gas Midstream mit neuem Geschäftsführer


Neuer Geschäftsführer im bekannten Bereich



Ulf Heitmüller wird ab 01. Oktober von der Shell Energy Deutschland GmbH zur EnBW wechseln. Bei Shell war seit April 2007 als Geschäftsführer mit der Verantwortung für das Gasgeschäft tätig. Diese Aufgabe soll er nun auch bei der EnBW übernehmen. Sein Aufgabenfeld wird sowohl den direkten Zugang zum Beschaffungsmarkt als auch die Verantwortung für die Speicherung von Gas, den Bau von Gasspeichern und Pipelines sowie deren Betrieb und die Beteiligung an Verflüssigungs- und Regasifizierungsanlagen.

Zudem war Heitmüller bei Shell seit November 2009 dafür verantwortlich, als Regional Lead Nord-West European Sales alle Verkäufe von Shell an die Großkunden in Nord-Europa zu leiten. Der Bereich der EnBW Gas Midstream ist neu entstanden und dient dem Ausbau des Gasgeschäftes von EnBW. Derzeit hat der kommissarische Geschäftsführer Dr. Dirk Mausebeck in Personalunion die Geschäftsführerposition für den neuen Gasbereich und die EnBW Trading GmbH inne. Das Ziel der EnBW Gas Midstream dient der lang- und mittelfristigen Sicherung des Gaszugangs für die EnBW Energie Baden Württemberg AG.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!