Neuer BDEW-Präsident

5.7.2010 | Redaktion:

Am Donnerstagabend der vergangenen Woche wurde der neue Präsident des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft Ewald Woste in sein Amt gewählt. Der Vorstand wählte ihn für zwei Jahre in sein neues Amt, wie der Verband am Freitag mitteilte. Woste ist Vorstandsvorsitzender der Thüga AG.

Kostenloser Gasvergleich!
oder
Größe auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
Unsere Garantien:
  • Bonus auch bei Wechsel nach dem 1. Jahr
  • Garantierter bester Preis!
  • Unabhängig & Neutral!
  • Geprüft aufs Kleingedruckte!
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Kostenfreier Wechsel
TÜV Siegel Stromvergleich

Neuer BDEW-Präsident

Ehemaliger Präsident als Vorstandsvorsitzender



Rolf Martin Schmitz, der 53 jährige bisherige Verbandspräsident, der gleichzeitig Vorstandsmitglied der RWE AG ist, arbeitet von nun an als Vizepräsident. Damit steht er dem 50 jährigen neuen Präsidenten Woste weiterhin zur Seite. Neu im Präsidium ist auch Wulf Abke. Er fungiert nebenher als Vorstandsvorsitzender der Hessenwasser GmbH & Co. KG. Demnach steht dem BDEW eine neue Führungsriege vor.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!