TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Erwartungen übertroffen: Gasfeld in Venezuela

Im vergangenen Herbst wurde in Venezuela ein neues Gasfeld entdeckt, welches nach Angaben der „Financial Times“ unter Berufung auf Insideraussagen, deutlich größer ist als bislang vermutet. Die Energieunternehmen Repsol aus Spanien und Eni aus Italien, welche das Gasfeld vor der Küste Venezuelas entdeckten und ausbeuten wollen, sei demnach rund ein Drittel größer.

Bisherige Schätzungen weit überholt

Geschätzt wurde im September 2009, dass das Gasfeld eine Größe von 200 bis 225 Kubikmeter Gas abdecken könnte. So zumindest gab es Venezuelas Präsident Hugo Chavez damals bekannt. Vertreter der Gasbranche wollen nun erfahren haben, dass laut dem spanisch-italienischen Konsortium rund 68 Milliarden Kubikmeter mehr in diesem Vorkommen lagern. Dieses Gebiet könnte demnach zu einer echten Fundgrube avancieren: Zwischen 1,6 Milliarden und 1,85 Milliarden Barrel Öläquivalent könnten demnach genutzt werden.

geschrieben am: 13.04.2010