TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Öl und Gas bleiben die wichtigsten Energieträger

Einer Energieprognose des Konzerns ExxonMobil für die nächsten 20 Jahre zufolge bleiben Öl und Gas die Hauptenergieträger in Deutschland, auch wenn die erneuerbare Energien weiter an Bedeutung gewinnen werden. Demnach soll ihr Anteil im Energiemix bis 2030 auf 16 Prozent ansteigen.

Der Ölverbrauch wird sinken, der Bedarf an Gas hingegen steigen

Nach der Studie, die ExxonMobil kürzlich in Hamburg vorgelegt hat, wird der Energieträger Biomasse die bislang führenden regenerativen Marktführer Wind- bzw. Sonnenenergie bis 2030 übertrumpfen. Der Mineralölverbrauch geht voraussichtlich um mehr als 20 Prozent zurück, Öl wird dann aber immer noch 36 Prozent des Energiemixes ausmachen und bleibt damit der wichtigste Energieträger. Der Bedarf an Erdgas wird laut der Studie in den nächsten 20 Jahren von 22 auf 28 Prozent steigen.

geschrieben am: 31.12.2099