Versorgung in Deutschland erklärt von Stromvergleich.de

Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Versorgung in Deutschland?

Wie kann ein Land mit Energie versorgt werden?
Auf der ganzen Welt rückt die Versorgung der Bevölkerung mit Energie immer mehr in den Vordergrund. Zu den Energieformen, welche am wichtigsten sind, gehören die elektrische Energie, also der Strom, sowie Gas. Für die Gewährleistung der Energie Versorgung in Deutschland sind die verschiedenen Anbieter verantwortlich. Seit der Liberalisierung des deutschen Energiemarktes im Jahr 1998 konnten sich mittlerweile allein an die 930 verschiedene Stromversorger etablieren. Und bei dieser Anzahl sind die Gasanbieter nicht hinzugezählt. Es reicht jedoch nicht aus, nur die Lieferanten zu haben. Denn wie soll die Energie von dem Erzeugungsort an die Kunden gelangen? Deshalb sind für die Versorgung in Deutschland Netze und Leitungen erforderlich, mit deren Hilfe die Energie transportiert werden kann.

Die Versorgung in Deutschland

Über die verschiedenen Netze und Leitungen können die einzelnen Haushalte mit der notwendigen Energie versorgt werden. Hergestellt wird die Energie in speziellen Kraftwerken, in welchen die Energieträger zu Strom und Gas umgewandelt werden. Die Versorgung in Deutschland wird jedoch nicht ausschließlich aus deutschen Kraftwerken gewährleistet. Denn vor allem das Gas muss aus anderen Ländern importiert werden. Einerseits weil Deutschland nicht über die ausreichenden Ressourcen verfügt und andererseits weil der Bedarf in den letzten Jahren stark zugenommen

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Gasnachrichten
1.4.2014
Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ...mehr mehr