Treibhausgas erklärt von Stromvergleich.de

Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Treibhausgas?

Wie der Treibhauseffekt in die Welt kam
Oftmals scheiden sich die Meinungen der Experten an den Gedanken dazu, wie die Erderwärmung zustande kommt. Die einen behaupten, es handele sich um eine natürliche Entwicklung, die bereits seit vielen Jahrtausenden vonstatten ginge. Andere wiederum sind der Meinung, der Treibhauseffekt und die damit einhergehende Erwärmung geht auf das Verhalten der Menschen zurück. Denn sie gelten als der größte Erzeuger von Treibhausgas. Und Treibhausgas ist die bedeutendste Ursache für den Treibhauseffekt.

Treibhausgas – Grundlagen und Auswirkungen

Der Begriff Treibhausgas ist eher allgemein gehalten und beschreibt verschiedene gasförmige Stoffe, die in diese Kategorie eingeordnet werden können. Vor allem Kohlenstoffdioxid und Methan gelten als bekannte Treibhausgase. Sie werden von den Menschen erzeugt und dann an die Luft abgegeben, die dann das jeweilige Treibhausgas an die Atmosphäre abgibt. Dort verteilt es sich über die gesamte Erdoberfläche, da die Erde vollständig von der Atmosphäre umgeben ist. Ein Treibhausgas ist ein gasförmiger, strahlungsintensiver Stoff, der sich in der Luft befindet.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Gasnachrichten
1.4.2014
Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ...mehr mehr