kostenloser Gasvergleich!

m3
KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Nabucco erklärt von Stromvergleich.de

Was ist Nabucco?

Noch reine Zukunftsmusik? - Auch wenn es auf den ersten Blick so erscheint, es geht nicht um die Oper Nabucco. Und doch wird Zukunftsmusik gespielt. Denn mit dem Begriff Nabucco ist das Projekt zum Bau einer Gaspipeline gemeint. Diese Pipeline soll durch fünf Staaten verlaufen, die im Juli 2009 das Rahmenabkommen für den Bau unterschrieben. Sie soll in der Türkei beginnen, verläuft über Bulgarien, Rumänien, Ungarn und endet in Österreich in dem Ort Baumgarten an der March.

Der Ort liegt nahe der slowakischen Grenze, wo sich das Verteilerzentrum der OMV für Erdgas befindet. Der endgültige Beschluss steht jedoch noch nicht fest, er ist für das Jahr 2010 vorgesehen. Die geplanten Kosten belaufen sich auf circa 7,9 Milliarden Euro.

Das Nabucco Pipeline Projekt

Es traten bisher schon mehrfach Probleme bei dem geplanten Bau der Nabucco Pipeline auf, so dass sich der Baubeginn bereits wiederholt verschoben hat. Jetzt ist der Baubeginn für das Jahr 2011 vorgesehen, der erste Teilabschnitt soll im Jahr 2014 fertig gestellt werden. Schwierigkeiten könnten noch die Position der Türkei sowie die Rentabilitätsfragen bereiten, denn es ist noch nicht klar, ob sich eine derartige Investition überhaupt lohnt.