Innenbeschichtung erklärt von Stromvergleich.de

Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Innenbeschichtung?

Bei der Lagerung von Heizöl besteht ständig die Gefahr der Innenkorrosion von den jeweiligen Behältern. Die Auskleidung des Tanks mit einer Innenbeschichtung kann eine Hochmaß an Sicherheit schaffen. Die Auskleidung mit einer Innenbeschichtung kann auch an schon bestehenden Tanks durch eine vorangegangener Tankreinigung und Tankrevision durchgeführt werden. Man bei der Innenbeschichtung Hartschaumstoff verwenden und somit die komplette Tankinnenfläche auskleiden. Bei der Innenbeschichtung werden nur PTB zugelassene Tankinnenhülle verwendet. Diese Innenbeschichtungen aus PTB werden nur nach den Vorschriften des Prüfbescheides eingebaut. Bei der Innenbeschichtung werden auch Kontrollgeräte nach den Einbaurichtlinien von der DIN Norm montieren. Bei der Innenbeschichtung werden die elektrischen Zuleitungen und die Verdrahtungen bis zu einer maximalen Entfernung von 5 Metern mit geliefert und verlegen. Bei der Innenbeschichtung kann man auch Spezielle- Vakumleitungen verbauen und unter die Nutzung eines vorhandenen Rohrkanals bis zu einer maximalen Entfernung zwischen Domschacht und Montageplatz von 10 Meter. Eine Innenbeschichtung erhöht die Sicherheit des Tankes und die Lebensdauer wird da durch gesteigert.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Gasnachrichten
1.4.2014
Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ...mehr mehr