Erste Gasfamilie erklärt von Stromvergleich.de

Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Erste Gasfamilie?

Bei einer Gasfamilie gehören die Gase mit ähnlichen guten und schlechten Eigenschaften. Bei einer Gasfamilie werden in vier unterschiedliche Gasfamilien eingeordnet. Aber auch innerhalb solcher Gasfamilien kann es noch weitere Differenzen geben.
In die Kategorie der ersten Gasfamilie, zählt das Ferngas und das Stadtgas. Bei den Ferngas und dem Stadtgas handelt es sich um Gase mit einem sehr hohen Anteil von Wasserstoff.

Das Ferngas und das Stadtgas kann auf unterschiedliche Prozesse produziert werden. Zum Beispiel das Stadtgas kann durch die Kohlervergasung hergestellt werden. In der ersten Gasfamilie gehören die giftigen Gase, die auch einen sehr hohen Anteil an Schadstoffen enthalten. Aber in der heutigen Zeit spielt die erste Gasfamilie in Deutschland keine Rolle mehr, weil das Erdgas in vielen Städten zum Einsatz kommt. Das Erdgas steht in der zweiten Gasfamilie und das Erdgas ist auch umweltfreundlicher als die erste Gasfamilie. In den letzten Jahren fand in Deutschland eine Umstellung von der ersten Gasfamilie auf die zweite Gasfamilie satt.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Gasnachrichten
1.4.2014
Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ...mehr mehr