Energie-Einsparverordnung EnEV erklärt von Stromvergleich.de

Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Energie-Einsparverordnung EnEV?

Die Energie- Einsparverordnung ist seit vielen Jahren ein Teil des Baurechts. Viele Neufassungen und Änderungen lassen die Energie- Einsparverordnung stets den ökologischen und gesetzlichen Gegebenheiten nach angepasst erscheinen. In der Energie- Einsparverordnung sind die ehemalige Heizungsanlagen- Verordnung und die Wärmeschutz- Verordnung zusammen gefasst und wurden gleichzeitig als eigenständige Verordnungen abgelöst. Sie gilt innerhalb Deutschlands für Wohngebäude und für Gebäude mit niedrigen Innentemperaturen (Kühlhäuser etc), allerdings nicht für Tierzuchtanlagen, Pflanzenzuchtanlagen, Zelte, Traglufthallen oder unterirdische Räume.

Sie umfasst sämtliche Regelungen zur Erneuerung, Nachrüstung oder Ersatz alter Heizungsanlagen, Dachdämmungen und anderer, vor Energieverlust schützender Maßnahmen. Grobe Verstöße gegen die EnEV werden mit Bußgeldern geahndet. Machen Gebäudebesitzer falsche Angaben, gilt dies als Ordnungswidrigkeit. Bestimmte Prüfungen zur Umsetzung der EnEV und der damit zusammenhängenden Erteilung des so genannten Energie Ausweises für Gebäude werden dem Bezirksschornsteinfegermeister übertragen. Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass bis spätestens zum Ende des Jahres 2020 alle Gebäude mindestens 30% der bisher benötigten Heizenergie einsparen können.

Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Gasnachrichten
1.4.2014
Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ...mehr mehr