Eigenschaften erklärt von Stromvergleich.de

Eigenschaften erklärt von Stromvergleich.de

Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Was ist Eigenschaften?



Wasser, chemisch auch als H2O bezeichnet, ist in reiner Form ein Molekül aus zwei Wasserstoffatomen und einem Wasserstoffatom die kovalent miteinander verknüpft sind. Bei Raumtemperatur ist es flüssig, sein Schmelzpunkt liegt bei 0 Grad, Siedepunkt bei 100 Grad Celsius (bei Normaldruck). In festem Zustand wird es als Eis bezeichnet, in gasförmigem Zustand als Wasserdampf. Außerdem kann es in festem Zustand Kristallform annehmen, es wird dann als Schnee bezeichnet. Normalerweise finden sich in Wasser jedoch auch immer noch andere gelöste Moleküle. Ein Leben auf der Erde ohne Wasser wäre undenkbar, da alle vergleichbar großen Moleküle bei ähnlichen Temperaturen - wie sie in unserem Klima vorherschen - längst verdampft wären. Ein Beispiel dazu wäre Methan.

Eigenschaften und Definition von Wasser

Der Grund hierin liegt bei den Wasserstoffbrücken die zwischen einzelnen Wassermolekülen ausgebildet werden. Dadurch bedingt schwimmt Eis auch auf Wasser, was Fischen ein Überleben in zugefrorenen Gewässern ermöglicht. In der Biologie wird außerdem oft zwischen Süß- und Salzwasser unterschieden, wobei letzteres einen wesentlich höheren Gehalt an gelösten Ionen als Süßwasser aufweißt. Die räumliche Verteilung der Süß- und Salzwasserkapazitäten auf der Erde hat zu einer Anpassung der meisten Organismen geführt, wie beispielsweise auch bei Menschen oder Makrelen. Nur wenige Tiere, wie beispielsweise Lachse, können in beiden Wassertypen überleben.


Städte bei Stromvergleich.de

Stromanbieter bei Stromvergleich.de
Neueste Gasnachrichten
1.4.2014
Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ...mehr mehr