Kostenloser Gaspreisvergleich

m3
KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Abrechnungsjahr erklärt von Stromvergleich.de

Was ist das Abrechnungsjahr?

Als Abrechnungsjahr wird immer das Jahr bezeichnet, das dem Nebenkostenabrechnungs- Zeitraum zuvor lag.

Eine Nebenkostenabrechnung, in der ein Vermieter die Nebenkosten für den Vermieter darlegt und zu wenig gezahlte Beträge nachfordern kann, bzw. überzahlte Beträge erstattet, listet unter anderem auch Posten wie Gasversorgung und in einigen Fällen auch die Stromversorgung für den beschriebenen Zeitraum auf. Ein vorab festgelegter Stichtag bestimmt dabei ausschließlich den Beginn und das Ende für einen Abrechnungszeitraum. Im Gegensatz zu diesem kompletten Zeitraum gibt das Ablesedatum den genauen Zeitpunkt einer Ablesung an. In diesem Zusammenhang wird Zeit, Ort und Datum erfasst. Das Datum entspricht dann dem Tag, an dem die Ablesung des Gas- oder Stromzählers durchgeführt wurde. Es muss nicht dem Datum entsprechen, an dem die Werte den entsprechenden Gas- oder Stromanbietern übermittelt worden sind. Das Abrechnungsjahr ist meist von diesen Anbietern festgelegt und kann auf Wunsch des Kunden bei Bedarf auch über Zwischenstände informieren.