Fragen & Antworten

Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Zu den Fragen & Antworten

Fragen nach Themen geordnet

letzte Frage

Frage 5:

Wer muss den Stromanbieterwechsel beantragen – Mieter oder Vermieter?

nächste Frage

In der Regel kann der Mieter den Stromanbieterwechsel vornehmen. Denn schließlich ist er auch allein der Nutzer des neuen Stromes, da jeder Haushalt über einen eigenen Zugang zum öffentlichen Stromnetz verfügt. Dabei sind allerdings ein paar wichtige Punkte zu beachten. Bekommt der Mieter eine eigene Rechnung, der Strom wird also nicht über den Vermieter abgerechnet, muss dieser auch über den Wechsel nicht informiert werden. Wird der Stromverbrauch hingegen über den Vermieter abgerechnet, ist dieser über einen Wechsel des Stromanbieters zu informieren oder sogar in die Entscheidung mit einzubeziehen. Der Entscheidung, welcher der unzähligen Stromtarife gewählt werden soll, sollte ein Stromvergleich voran gehen um die Angebote unabhängig gegenüberstellen zu können.