TÜV geprüfter Gasvergleich!

KWh
TÜV Stromvergleich.de Kundenzufriedenheit 1.8 // 2018
  • Garantierter bester Preis!
  • Bonus auch bei Wechsel nach 1. Jahr
  • Wir übernehmen die Kündigung
  • Das sagt Stiftung Warentest

Mann durch Flüssiggas-Explosion schwer verletzt

Am Dienstag ereignete sich im sauerländischen Sundern ein Gasunglück. Ein 71 Jahre alter Mann arbeitete in seiner Garage mit Flüssiggas-Flaschen, als plötzlich eine davon explodierte. Der Mann wurde bei der Detonation schwer verletzt. Die Garage wurde zudem verwüstet und einige Häuser der Nachbarschaft wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Explosion der Flüssiggas-Flasche aus bisher ungeklärter Ursache

Die Mescheder Polizei, die mit dem Gasunfall im sauerländischen Sundern vom Dienstag getraut ist, teilte mit, dass der 71 jährige Senior, der in seiner Garage mit Flüssiggas-Flaschen hantierte, schwer verletzt wurde, als eine von ihnen aus bisher ungeklärter Ursache explodiert sei. Die Garage wurde bei dem Unglück von innen fast vollständig verwüstet und einige Häuser der näheren Umgebung wurden teilweise in Mitleidenschaft gezogen.

geschrieben am: 14.07.2010