0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 043
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !

Höhere Stromkosten durch Energiewende

| Redaktion:
Die deutschen Verbraucher müssen sich nun endgültig auf steigende Strompreise im Rahmen der von der Bundesregierung geplanten Energiewende einstellen. Nach Angaben des ‚Spiegel‘ rechne das Bundeswirtschaftsministerium mit deutlich steigenden Preisen für Strom. Laut internen Berechnungen erwarte man Erhöhungen zwischen 0,5 und 1,5 Cent je Kilowattstunde.
Höhere Stromkosten durch Energiewende

Höhere Stromkosten durch Energiewende

Deutsche Haushalte werden stärker belastet



Wie der ‚Spiegel‘ berichtet, rechne das deutsche Bundeswirtschaftsministerium laut interner Berechnungen mit steigenden Strompreisen. Verbraucher müssten sich im Zuge der Energiewende mit Mehrkosten von zunächst 0,5 bis 1,5 Cent je Kilowattstunde Strom arrangieren. Mittelfristig könnten die Kosten jedoch auch durchaus auf bis zu fünf Cent je Kilowattstunde steigen. Für einen durchschnittlichen Haushalt mit einem Jahresstromverbrauch von 3.500 Kilowattstunde bedeutet die angekündigte Erhöhung Mehrkosten von rund 175 Euro im Jahr.


§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!


Aktuelle Stromthemen:

Aktuelle Gasthemen:

LiveZilla Live Chat Support