Für Offshore-Windparks will Gabriel Milliardenbürgschaften

| Redaktion:
Kostenloser Stromvergleich und bis zu 500,-Euro sparen!
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder

Staatliche Bürgschaften in Milliardenhöhe sollen Bundesumweltminister Sigmar Gabriel(SPD) zufolge die geplanten Windparks an der Nord-und Ostsee unterstützen. Gegenüber der „Frankfurter Rundschau“(Ausgabe von Dienstag dem 23.12.2008)äußerte er, dass man mit solchen Bürgschaften Großprojekte absichern wolle. Aus einer Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion geht hervor, dass inzwischen 21 sogenannte Offshore-Windparks genehmigt sind. Trotz der Finanzhilfen der Bundesregierung für die Bankenbranche, könne der Bund Bürgschaften für die Windparks übernehmen und auch den Opel-Konzern auf diese Art unterstützen. Das Ausfallrisiko sei bei erneuerbaren Energien sehr gering. Darüber hinaus sprach sich Gabriel dafür aus, Stromanschlüsse an der Küste schneller zu genehmigen, weil das die Renditebedingungen verbessere. Große Offshore-Windparks sollen den Ökostrom-Anteil im deutschen Stromnetz bis 2020 von derzeit 15 auf 25% erhöhen. Wegen der Finanz-und Wirtschaftskrise sind die Banken jedoch kaum noch bereit, die notwendigen Milliarden zu investieren. Der Bund könnte sie deshalb über Bürgschaften garantieren. An der Nordsee befinden sich 18 der bislang 21 genehmigten Windparks, die anderen 3 liegen an der Ostsee. Das gab der Pressedienst des Bundestages bekannt nachdem er die Antwort der Bundesregierung auf die FDP-Anfrage erhalten hatte. Die Bundesregierung räumte ein, dass ein Teil der geplanten Stromleitungen für die Windparks vom Festland durch Naturschutzgebiete wie das Wattenmeer in Schleswig-Holstein oder entsprechende Gebiete Niedersachsens verläuft. Die Erbauer der Windparks hätten allerdings strenge Auflagen einzuhalten, um baubedingte Schäden für die Seegebiete zu vermeiden. Dennoch könnten Auswirkungen auf die Lebewesen in der Nord-und Ostsee nicht völlig ausgeschlossen werden.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!

Themen aus dem Magazin

Begriffe im Stromlexikon

Begriffe im Gaslexikon

Begriffe im Heizöllexikon

Energie sparen im Haushalt

Weiteres zum Thema finden sie in unseren Rubriken
Weitere Stromnachrichten

Hohe Steuereinnahmen durch steigende Strompreise

Die Bundesregierung profitiert von der Energiewende. Die steigenden Strompreise gehen mit steigenden Steuereinnahmen einher. Im vergangenen Jahr verzeichnete der Bund Mehreinnahmen durch die Umsatzsteuer auf die EEG-Umlage in mehr mehr

Stromsparende Haushaltsgeräte - Neue Vorgaben

Die Europäische Union will weiter gegen Stromfresser vorgehen. Haushaltsgeräte mit einem sehr hohen Stromverbrauch sollen verboten werden und bei den anderen Geräten der Verbrauch verringert werden. Gelingen mehr mehr

EEG-Umlage: Rabatte für Industrie bleiben

Laut Sigmar Gabriel, dem deutschen Bundeswirtschaftsminister, bleiben die Rabatte bei der Ökostrom-Umlage für energieintensive Unternehmen wie bisher bestehen. Diese belaufen sich auf derzeit ca. fünf mehr mehr

Ausführliches zum Thema in unserem Magazin

Die Entwicklung der Strompreise

Die Frage, ob Strom immer mehr zu einem Luxusgut wird, steht vor dem Hintergrund der stetig steigenden Strompreise im Fokus von Experten und Verbrauchern. Strompreise mehr

Die Stromtarife der Stromanbieter

Eine genaue Zahl der auf dem deutschen Strommarkt verfügbaren Stromtarife ist schwer zu ermitteln. Denn mehr als 1.100 Stromversorger stellen den Verbrauchern jeweils mehrere ...Stromtarife mehr

Mit dem Stromanbieterwechsel zum günstigen Versorger

Die Voraussetzungen für Stromanbieterwechsel sind einfacher zu realisieren als je zuvor und dennoch wächst die Zahl der durchgeführten Wechsel nur langsam. Lag die Wechselquote im ...Stromanbieterwechsel mehr

0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 043
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !
Werbung auf www.stromvergleich.de | Presse / Impressum | AGB / Datenschutz  Stromvergleich.de auf Google+   
LiveZilla Live Chat Software