0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 043
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !

Windkraft: Ausbau in NRW

| Redaktion:
In Nordrhein-Westfalen soll laut Fritz Vahrenholt (RWE Innogy) der Ausbau der Windenergie stärker forciert weden. „Wir brauchen mehr Windkraft für NRW“, erklärte er. Durch den Regierungswechsel zu rot-grün wurde der Bau von Windkraftanlagen deutlicher erleichtert. Es sollen neue Standorte „in höheren Lagen“ im Braunkohlegebiet zwischen Aachen, Düsseldorf und Köln erschlossen werden. Des Weiteren sollen Offshore-Windparks in der Nordsee mit mehr als 3,5 Milliarden Euro gefördert werden.
Windkraft: Ausbau in NRW

Windkraft: Ausbau in NRW

Pro Atomenergie



Um den Ausbau der erneuerbaren Energien zu fördern und zu unterstützen, spricht sich Vahrenholt für eine Verlängerung der Laufzeiten für die Atomkraftwerke aus. Durch den günstigen Atomstrom könnten die Verbraucher finanziell entlastet werden und er könnte weiterhin die natürlichen Schwankungen des Ökostroms ausgleichen.


§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!


Aktuelle Stromthemen:

Aktuelle Gasthemen:

LiveZilla Live Chat Support