0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 0430
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !

Heizölkauf nach den Osterfeiertagen eher ratsam

| Redaktion:
Die Preise für Heizöl sind gestern kräftig gestiegen und behalten diesen Trend heute bei. In Deutschland kostet das Heizöl bis zu 0,5 Cent pro Liter mehr. Zurückzuführen sind diese Heizölpreise auf den Euro, der über Nacht um mehr als 1,5 Prozent gegenüber dem US-Dollar gefallen ist. Der Ölpreis selbst ist zwar gesunken, doch der gesunkene Euro lässt keine positiven Verbesserungen durchdringen.
Heizölkauf nach den Osterfeiertagen eher ratsam

Heizölkauf nach den Osterfeiertagen eher ratsam

Lage könnte sich klären


Heizölkunden, die noch warten können, sollten dies mindestens bis nach den Osterfeiertagen tun, denn für die nächsten vier Wochen wird ein leichter Fall der Heizölpreise erwartet. Außerdem könnte sich die allgemein derzeit unübersichtliche Lage bis dahin etwas geklärt haben.

Ein Barrel Rohöl der Sorte Brent kostet in London aktuell rund 124,40 US-Dollar, der Wechselkurs liegt bei 1,317.


§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!


Aktuelle Heizölthemen
Aktuelle Stromthemen:
LiveZilla Live Chat Support