Nachgebender Heizölpreis

24.6.2011 | Redaktion:
In den vergangenen Tagen war bei den Heizölpreisen ein fallender Trend zu verzeichnen. Das freut besonders die Verbraucher, die auf fallende Preise für den Heizölkauf warten. Auch für das Wochenende rechnen Experten mit weiterhin fallenden Preisen. In welchem Maß die Heizölpreise jedoch nachgeben, kann nicht gesagt werden.
Personen auswählenLiter eingebenIhre Postleitzahl
oder
Nachgebender Heizölpreis

Nachgebender Heizölpreis

Bärischer Wochenausklang



In den letzten Tagen der vergangenen Woche gaben die Heizölpreise nach. Für das Wochenende erwarten Experten weiterhin nachgebende Heizölpreise. Die fallenden Preise resultieren vor allem aus der großen Anzahl der Heizöllagerstätten in den USA. Die schwache Konjunktur leistet ebenfalls einen Beitrag. Aktuell nicht zu beachten ist die von der OPEC veröffentlichte Prognose über einen steigenden Ölbedarf im kommenden Halbjahr.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!

Themen aus dem Magazin

Begriffe im Stromlexikon

Begriffe im Gaslexikon

Begriffe im Heizöllexikon

Weiteres zum Thema finden sie in unseren Rubriken
Weitere Heizölnachrichten

Heizölpreise seit April acht Prozent gestiegen

Bis April dieses Jahres sind die Heizölpreise gefallen. Doch seitdem zeigt der Trend nur in eine Richtung: nach oben. Energieexperten raten aufgrund der Preisentwicklung und der Konflikte, wie beispielsweise in Syrien, mehr mehr

2013 teuerstes Heizöljahr trotz sinkender Preise

Trotz sinkender Heizölpreise ist das Jahr 2013 für die Verbraucher das teuerste Heizöljahr überhaupt. Verantwortlich dafür waren der lange Winter 2012/2013 und der kalte Frühling. Allein zwischen mehr mehr

Ölpreise stagnieren auf gehobenem Niveau

Die stabilen Arbeitsmarktdaten aus den USA ließen die Preise für Rohöl schon letzte Woche steigen – ein Trend, welcher sich zum Wochenauftakt bestätigen konnte. Anstiege wurden zwar kaum vermeldet, mehr mehr

Ausführliches zum Thema in unserem Magazin

Die Ölpreisentwicklung verspricht wenig Gutes

Verfolgen Sie auch mit schrecken die Ölpreisentwicklung? Bereits seit Anfang 2009 steigen die Preise für Rohöl kontinuierlich, sodass man sich fragt wo das noch hinführen... mehr mehr

Günstiges Heizöl finden und vergleichen

Die Preise für Günstiges Heizöl unterliegen ständigen Schwankungen und ändern sich nahezu täglich. Trotz der insgesamt steigenden Preise lassen sich hin und... mehr mehr

0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 043
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !
Werbung auf www.stromvergleich.de | Presse / Impressum | AGB / Datenschutz  Stromvergleich.de auf Google+   
LiveZilla Live Chat Software