0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 0430
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !

Heizölpreise auf gleichbleibendem Niveau

| Redaktion:
Immer noch bestellen die deutschen, österreichischen und Schweizer Heizölkunden eher verhalten den Brennstoff Heizöl. Schuld daran ist nach Expertenansicht das gleichbleibend hohe Heizölpreisniveau. Der größte Teil der Heizölkunden beobachtet zunächst die Marktentwicklung. Derzeit werden Bestellungen eher kleiner Rationen verzeichnet. Diese werden in der Regel vorgenommen, um die Warmwasserbereitung auch in den Sommermonaten zu gewährleisten.
Heizölpreise auf gleichbleibendem Niveau

Heizölpreise auf gleichbleibendem Niveau

Heizölpreise bleiben hoch



Noch immer ist kaum eine bemerkenswerte Bewegung bei den Heizölpreisen zu verzeichnen. Sie halten das nahezu gleichbleibend hohe Niveau. Ein Grund dafür ist der derzeit starke Euro. Am Montag konnte dieser ein neues Jahreshoch erreichen und bewegt sich grundsätzlich auf einem hohen Niveau seitwärts. Dies hat zur Folge, dass die Preise bei Gasöl und bei der Rohölmarke Brent um 0,1 Cent je 100 Liter relativ gering bleiben. Im Wochenverlauf werde mit neuen Entwicklungen gerechnet, die auch Auswirkungen auf die Heizölpreise haben könnten.


§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!


Aktuelle Heizölthemen
Aktuelle Stromthemen:
LiveZilla Live Chat Support