0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 0430
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !

Ölpreis in Europa steigt

| Redaktion:
Die Nachfrage nach Heizöl in Deutschland steigt, denn viele Verbraucher füllen ihren Heizöl-Vorrat für die beginnende Heizperiode auf. Der Preis stieg durchschnittlich um 0,30 Euro je 100 Liter an. Während der Sommermonate, in denen der Preis für Heizöl meist geringer ist, beobachteten viele Verbraucher den Markt und warteten auf Schnäppchenpreise. Doch diese kamen in diesem Jahr kaum zustande, der Markt pegelte sich bei moderaten Preisen ein.
Ölpreis in Europa steigt

Ölpreis in Europa steigt

Ruhiger Wochenverlauf



Für den Verlauf dieser Woche wird mit einem ruhigen Handel gerechnet. Die Hurrikan-Saison hat sich beruhigt und auch die konjunkturelle Situation in den USA ist derzeit etwas ruhiger. Auch die Großtanklager der USA sind gut gefüllt und werden kaum für Überraschungen sorgen. Am Weltmarkt wird die Tonne Gasöl aktuell mit 668 $ gehandelt und das Barrel Rohöl mit 78,10 $. Der Eurokurs ist stabil bei 1,31 $ und kann durch den Währungseffekt den Importpreis leicht entlasten.


§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!


Aktuelle Heizölthemen
Aktuelle Stromthemen:
LiveZilla Live Chat Support