Explodierte Gaspipeline

28.3.2011 | Redaktion:
Die zwischen Kolumbien und Venezuela verlaufende Erdgaspipeline ‚‘Antonio Ricaurte‘ ist in der Nacht zum Samstag in der Nähe der kolumbianischen Stadt Maicao explodiert. In der Nähe der Unglücksstelle machte sich bei den Menschen infolge der Gasexplosion und der anschließenden Erschütterung Panik breit. Die kolumbianischen Behörden untersuchen derzeit, ob es sich um einen Unfall oder einen Anschlag handelt. Dies berichtete die ‚latina-press‘ am 27. März.
Besser vergleichen als blind vertrauen!
Fläche auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Personen auswählen
Verbrauch eingeben
Ihre Postleitzahl
oder
Explodierte Gaspipeline

Explodierte Gaspipeline

Im Vorfeld bereits Anschlag auf andere Pipeline



Die Explosion der Erdgas-Pipeline zwischen Kolumbien und Venezuela war nicht der erste Vorfall dieser Art. Bereits in den vergangenen Tagen habe es einen Bombenanschlag auf eine Pipeline in einem anderen Department gegeben. Dort konnte jedoch eine Ölpest durch das schnelle Eingreifen der Behörden verhindert werden. Hinter diesem Anschlag werden nach Angaben der kolumbianischen Regierung Rebellen der Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens (FARC) vermutet. Die nun betroffene Erdgas-Pipeline hat eine Länge von insgesamt 225 Kilometern. 88 Kilometer verläuft die Leitung durch Kolumbien, die anderen Kilometer führen durch Venezuela. Sie führt von einem kolumbianischen Gasfeld in die Stadt Maracaibo in Venezuela. Die Eröffnung der Pipeline war im Jahr 2007.

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!

Themen aus dem Magazin

Begriffe im Stromlexikon

Begriffe im Gaslexikon

Begriffe im Heizöllexikon

Weiteres zum Thema finden sie in unseren Rubriken
Weitere Gasnachrichten

Erstes Biogas aus Gasen französischer Bulldoggen

Stromvergleich.de präsentiert eigenen Bully-Biogastarif ab 01.01.2015 ... mehr mehr

Wirtschaft befürchtet Versorgungsengpässe bei Gas

Der Konflikt zwischen der Ukraine und Russland bzgl. der Krim sorgt bei deutschen Wirtschaftsverbänden für Unbehagen. Diese befürchten, dass es in Folge des Konflikts zu Versorgungsengpässen mit russischem... mehr mehr

Erdgasproduktion in Deutschland rückläufig

Die Förderung von deutschem Erdgas sinkt, wie der Wirtschaftsverband Erdöl- und Erdgasgewinnung bekannt gibt. Im Jahr 2012 wurden noch ca. 10,8 Milliarden Kubikmeter Gas gefördert. Im vergangenen Jahr sank die... mehr mehr

Ausführliches zum Thema in unserem Magazin

günstiges Biogas

Eine niedrigere Gasrechnung wäre schön, und mit unserem kostenfreien Gaspreisvergleich kann dieser Wunsch schon bald Wirklichkeit werden. Einfach den Gasverbrauch der letzten mehr mehr

Gas im Preisvergleich

Wer mit Gas kocht oder heizt, wird angesichts der ständig steigenden Preise vielleicht schon einmal über einen Anbieterwechsel nachgedacht haben. Mit unserem Rechner erhalten Sie schnell und mehr mehr

Preiserhöhung vom Gas?

Steigenden Gaskosten wirkt man am besten mit einem neuen Anbieter entgegen! Geben Sie einfach den jährlichen Verbrauch Ihrer letzten Gasabrechnung in Kilowattstunden(kWh) und ihre Postleitzahl mehr mehr

0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 043
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !
Werbung auf www.stromvergleich.de | Presse / Impressum | AGB / Datenschutz  Stromvergleich.de auf Google+   
LiveZilla Live Chat Software