Flüssiggas als alternativer Brennstoff für Heizung

17.1.2012 | Redaktion: Dirk Oschmann
In den deutschen Ballungsräumen werden die meisten Gasheizungen über das Gasnetz betrieben. Anschlüsse sind in der Regel in allen Haushalten vorhanden. Wer jedoch außerhalb der Ballungsräume wohnt, muss meist auf Alternativen zurückgreifen. Eine Option, eine Gasheizung auch außerhalb der Ballungsräume mit Brennstoff zu versorgen, stellt ein Flüssiggastank dar.
Flüssiggas als alternativer Brennstoff für Heizung

Flüssiggas als alternativer Brennstoff für Heizung

Flüssiggas für eine zuverlässige Energieversorgung



Haushalte, die nicht an das deutsche Erdgasnetz angeschlossen sind und dennoch mit Gas heizen wollen, müssen sich nach einer Alternative umsehen. Wie der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) mitteilt, hat sich in dem Verband eine Vielzahl deutscher Flüssiggasunternehmen zusammengeschlossen. Dadurch wird eine flächendeckende und bundesweite Versorgung mit dem Brennstoff garantiert. So können beispielsweise auch Gebäude in abgelegenen Regionen mit Flüssiggas versorgt werden. Mit einem Flüssiggastank können unter anderem die Gasheizung, die Warmwasserbereitung sowie ein Gasherd betrieben werden.

Pressemitteilung des DVFG vom 17.01.2012, zu finden unter http://www.openpr.de/news/599660/Gasversorgung-ohne-Leitungsnetz.html

§ Zitieren der News mit Verlinkung ausdrücklich gestattet!
Weiteres zum Thema finden sie in unseren Rubriken
Weitere Gasnachrichten

Flüssiggas Busse in Wien haben ausgedient

Bisher kamen in der Innenstadt von Wien Busse mit Flüssiggas-Antrieb zum Einsatz. Um künftig noch umweltschonender öffentliche Verkehrsmittel anzubieten, setzen die Wiener Verkehrslinien ab Herbst auf mehr mehr

Flüssiggas - E.ON steigt ins Geschäft ein

Wie der Energiekonzern kürzlich verlauten ließ, soll Flüssiggas eine neue Säule im Spektrum der Leistungen von E.ON werden. Damit will sich E.ON unabhängiger von russischen und norwegischen Lieferanten mehr mehr

Flüssiggas nun auch in Blockheizkraftwerken

Nano-Blockheizkraftwerke sind der neueste Schrei wenn es um die Eigenversorgung in einem Ein- oder Zweifamilienhaus geht. Während diese bisher ausschließlich mit Erdgas betrieben werden konnten, offenbaren sich nun mehr mehr

Flüssiggas Lieferungen für Japan - keine Pipeline

Der russische Gaskonzern Gazprom wird nach Unternehmensangaben vorerst keine Pipeline zwischen Russland und Japan errichten, um Gaslieferungen nach Japan zu realisieren. Stattdessen wird Flüssiggas nach Japan geliefert. Des mehr mehr

Ausführliches zum Thema in unserem Magazin

Erdgas oder Flüssiggas?

Es gibt viele Gründe, sich für diesen Gaspreisvergleich zu entscheiden. Zum einen ist er kostenlos und mehr mehr

Was bedeuten die Begriffe?
0800 955 955 0
Kostenlose Stromwechselhotline
Mobil: 0351 8888 043
hilfe@stromvergleich.de
Garantiert - Unabhängig - Neutral !
Werbung auf www.stromvergleich.de | Presse / Impressum | AGB / Datenschutz  Stromvergleich.de auf Google+   
LiveZilla Live Chat Software